Zahnaufhellung

Zahnaufhellung

Nur wenige Menschen haben von Natur aus weiße oder sehr helle Zähne. Zudem verfärben Kaffee, Tee, Rotwein sowie andere Getränke und Speisen im Laufe der Zeit die Kauwerkzeuge. Auch mit zunehmendem Lebensalter dunkeln sie. Dabei wird gerade ein möglichst weißes Gebiss mit Gepflegtsein und Jugendlichkeit in Verbindung gebracht.

Mit einem „Bleaching“ können wir Ihre Zähne nach Ihren Wünschen aufhellen.
Behandlung und Ablauf

Behandlung und Ablauf

Zunächst säubern wir Ihre Zähne, dann decken wir Ihr Zahnfleisch sorgfältig ab. Anschließend tragen wir Carbamidperoxid auf den Zahnschmelz auf. Es dringt in die Oberfläche ein und setzt dort Sauerstoffradikale frei, die die Farbstoffe im Zahn oxidieren und ihn bleichen. Etwa eineinhalb Stunden dauert es, bis die Zähne strahlen.