Dämmerschlaf / Analgosedierung

Dämmerschlaf / Analgosedierung

Für ängstliche Patienten und bei größeren Behandlungen ist der Dämmerschlaf die beste Methode, stressfrei und entspannt einen Eingriff vorzunehmen. Das Medikament, das dazu ins Blut gespritzt wird, nimmt Ihnen die Angst und beruhigt Sie. Sie fallen in einen natürlichen Schlaf.
Eine externe Beatmung ist nicht notwendig, Sie atmen die ganze Zeit selbst. Während der Operation haben Sie keinerlei Schmerzen und bekommen von dem Eingriff kaum etwas mit.
Dabei ist der Facharzt für Anästhesie ständig bei Ihnen, das EKG und der Blutdruck werden kontinuierlich überwacht. Wenn Sie aufwachen, können Sie kaum glauben, dass schon alles vorbei ist.